Warum eure nächste Reise nach Indien gehen sollte!

Auf einer Reise nach Indien erwartet euch alles, was ihr euch nur für ein Reiseziel wünschen könntet. Unglaubliche Geschichte und Kultur, aufregende Sichtung von wilden Tieren, wunderschöne Naturerlebnisse, köstliches Essen und noch vieles mehr. Warum also nicht die nächste Reise nach Indien machen?

Wenn ihr jetzt denkt, dass Thailand doch auch nicht schlecht wäre, dann schaut euch unseren Vergleich von Indien und Thailand als Reiseziele an!

Wir wissen, dass Indien auf den ersten Blick überwältigend sein kann und genau da kommen wir ins Spiel. Damit ihr die schönen Seiten dieses riesigen und vielfältigen Landes kennenlernt, helfen wir euch bei der Planung und Buchung eurer Reise nach Indien. Schreibt uns hier und schon kann es losgehen!

Ganz egal, welche Art von Reise ihr euch vorstellt, in Indien ist alles möglich. Hier warten einzigartige Erfahrungen, die euch dazu anregen, im Einklang mit der Natur und auch mit euch selbst zu leben. 

Aber genug mit der Schwärmerei, hier kommen ein paar handfeste Gründe, warum eure nächste Reise nach Indien gehen sollte.

reise nach Indien, agra fort Die Diversität Indiens ist unvergleichlich – daher ist auch jede Art von Reise hier möglich! (Credit: Annie Spratt – Unsplash)

Die bunten Farben sind einzigartig

Das ist das erste, das uns in den Sinn kommt, wenn wir an Indien denken: Die wunderbar bunten Farben, die Indien so lebendig machen. Vor allem, wenn ihr aus dem kalten und grauen europäischen Winter kommt, dann werden die Farben eure Sinne neu beleben. 

Die vielen Festivals sind oft besonders farbenfroh und die Menschen laden euch mit offenen Armen ein, Teil ihrer Feierlichkeiten zu sein. Viel mehr als nur die Farben sind es die Lebensfreude und Herzlichkeit, die diese mit sich bringen!

Schaut euch hier an, welche Festivals wann und wo in Indien gefeiert werden und wie ihr als Reisende teilnehmen könnt!

holi festival, farbenfrohes Indien Am farbenfrohsten ist wohl das Holi Festival, das meist im März gefeiert wird

Findet hier inneren Frieden

So sehr wie das nach einem Klischee klingt, ist doch auch etwas Wahrheit daran. Viele Menschen begeben sich auf eine Reise nach Indien, um sich selbst zu finden und uns ist klar warum. Von absoluter Ruhe in der Berglandschaft von Ladakh über die sattgrünen Hügel in Munnar bis hin zur Spiritualität, die ganz Indien durchdringt, bietet das Land unzählige Möglichkeiten, abzuschalten und zu sich selbst zu finden. 

Ihr könnt euch hier in entlegene Orte zurückziehen, wenn euch das Chaos und der Lärm der Städte zu viel wird. Und wenn euch nach etwas mehr Spiritualität ist, dann besucht Yoga- und Meditationszentren oder entscheidet euch für eine Reinigung von Körper und Seele in einem der vielen Ayurveda Resorts.

Schaut euch hier unsere Empfehlungen für die schönsten Yoga und Ayurveda Resorts an!

Indien munnar, reise nach indien Ob ihr Spiritualität oder nur einen Ort sucht, an dem ihr zur Ruhe kommen könnt, Indien hält alles für euch bereit – wie hier in den Bergen von Munnar (Credit: Ginu C Plathottam – Pixabay)

Jeden Tag ein neues Land

Indien ist bekannt für seine Diversität und das schon innerhalb von Städten wie Delhi und Mumbai. Aber wenn ihr dann noch die Grenzen von Bundesstaaten überquert, dann fühlt ihr euch definitiv wie in einem anderen Land – die Sprache, die Kultur, die Menschen, das Essen, die Architektur, alles ist anders. Es ist also auf einer Reise nach Indien wie mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.

Während ihr immer neue Welten entdeckt, werdet ihr erkennen, sie hängen dennoch zusammen und bilden in ihrer Einzigartigkeit Teil eines Ganzen.

Entdeckt hier ein paar besondere Reiserouten abseits der ausgetretenen Pfade oder ein paar Reiserouten für Delhi, Agra und Rajasthan!

Kashivishwanath Temple, Varanasi In den verschiedenen Religionen gibt es unzählige Rituale und Traditionen – hier seht ihr Frauen in der heiligen Stadt Varanasi (Credit: Etienne Valois)

Das Essen wird euch vom Hocker hauen!

Das indische Essen ist ein weiterer (und sehr überzeugender Punkt) für eine Reise nach Indien! Vielleicht denkt ihr jetzt an den Inder um die Ecke, bei dem alle Curries irgendwie gleich schmecken? In Indien selbst werdet ihr das Gegenteil erfahren – nämlich eine Geschmacksexplosion alla Ratatouille!

Da jede Region eine eigene Kultur hat, variiert auch das Essen von Ort zu Ort. Und wir versprechen euch, ihr werdet kein Curry finden, das dem anderen gleicht. Im Süden Indiens findet ihr wegen der Hitze eher leichte, frische Gerichte auf Kokosnus-Basis, Richtung Norden werden die Geschmäcker reicher und schwerer. 

Wir finden, dass die verschiedenen Seiten Indiens am besten durch das Essen verstanden werden können. Viel mehr als in Europa ist das Essen in Indien saisonal und die Gerichte wurden mit Blick darauf, was für den Körper zu welcher Jahreszeit am besten ist, konzipiert. Was Indien besonders gut kann, ist Gemüse in allen Varianten – ihr werdet begeistert sein!

Das beste ist, dass die Kreation der Gerichte schon seit Jahrhunderten andauert und diese somit reine Perfektion sind. Wie sagt man so schön, Liebe geht durch den Magen, das trifft auf jeden Fall auf Indien zu. 

Die authentischste Form von Essen findet ihr an Straßenständen, daher schaut euch hier unsere Artikel zu Streetfood in Mumbai, Streetfood in Kalkutta und Streetfood in Jaipur an! 

essen in indien, thali, reise nach indien Ein Gericht, das ihr in ganz Indien finden werdet, ist das Thali, in dem ihr verschiedene Curries und Gemüse findet – regional und saisonal

Wildes Leben in den Wäldern Indiens

Ein großer Teil Indiens ist bedeckt mit Wald und dieser ist Heimat für eine Menge spannender Tierarten, die ihr sonst nur in Tierdokus sehen werdet. Angefangen vom majestätischen Tiger über Nashörner, Bären und Elefanten bis hin zu außergewöhnlichen Vögeln ist Indien auch hier einzigartig divers!

Die Dschungel im Herzen des Landes gehören den Tigern, im Nordosten findet ihr Nashörner und im Süden Leoparden und Elefanten. Der Himalaya ist nicht nur atemberaubend schön, sondern beherbergt auch besonders seltene Schneeleoparden und rote Pandas. Und dann sind da die Western Ghats, eine Hügelkette, die sich an der Westküste des Landes von Norden nach Süden erstreckt. Sie ist wegen ihrer Biodiversität UNESCO Welterbe. Ihr seht also, egal in welchen Teil euch die Reise nach Indien führt, wildes Leben ist überall zu finden!

Schaut euch hier die besten Nationalparks zum Tiere Sichten in Nordindien an! 

leopard südindien, wilde tiere in indien Leoparden sind um einiges schwieriger zu sichten als ihre gestreiften Verwandten die Tiger, aber vielleicht habt ihr ja Glück!

Die beste Zeit für eine Reise nach Indien

Die schiere Größe des Landes bringt es mit sich, dass ihr euch wahrscheinlich für die erste Reise nach Indien für nur einen Teil entscheiden müsst. Unabhängig davon, wohin ihr reist, sind die Wintermonate von November bis März die besten.

Hier findet ihr eine Übersicht der klimatischen Verhältnisse in verschiedenen Regionen zu verschiedenen Zeiten! 

In den Wintermonaten ist das Wetter überall relativ angenehm, in den Bergen liegt allerdings Schnee und Straßen könnten teilweise gesperrt sein. Zudem finden in dieser Zeit besonders viele Festivals statt, wie Diwali und Holi statt. Der einzige Nachteil ist, dass die Hochsaison viele Reisende nach Indien bringt und so die Preise höher sind als in der Nebensaison.

Schaut euch hier die Möglichkeiten für eine Reise nach Indien in der Nebensaison an!

beste reisezeit indien Indien ist so groß, dass es in verschiedenen klimatischen Zonen liegt, darauf solltet ihr bei der Planung eurer Reise achten!

Die Gründe für eine Reise nach Indien sind so vielzählig, dass wir sie gar nicht alle aufzählen können. Außerdem hält Indien als Reiseziel für jede/n etwas anderes bereit.

Seid ihr überzeugt, aber noch unschlüssig, wie und wo ihr mit der Planung anfangen sollt? Wir helfen euch gerne! Schreibt uns einfach hier von euren Vorstellungen für die Reise und wir helfen euch, sie zu einem unvergesslich schönen Erlebnis werden zu lassen!

Wir bei India Someday lieben es Menschen für das Reiseland Indien zu begeistern. Unser Deutsch-Indisches Team hat den Subkontinent bereits mehrmals von Norden nach Süden und Westen nach Osten bereist und teilt mit Leidenschaft Tips und Erfahrungen. Wir helfen bei der Auswahl der Reiseziele, Route und Reisezeit und können somit hoffentlich auch euren Traum von ‘India Someday’ zur Wirklichkeit machen. Viel Spaß beim Stöbern!