Tipps für das Holi Festival: So feiert ihr Holi in Indien am besten!

Indien, das ist das Land der (gefühlt) tausend Festivals! Bei Besuchern ist Holi, das Farbenfest, ohne Frage das populärste! Inzwischen gibt es auch im Ausland Holi-Imitationen. Aber das Original Holi Fest in Indien schlägt definitiv alle Nachahmungen! Besucht Indien während des Holifestivals, um ganze Städte im Farbfieber zu erleben. Ein Erlebnis, dass ihr nie vergessen werdet! Wir fassen die besten Tipps zusammen, damit ihr Holi wie im Bilderbuch erlebt!

festival en Inde

Sogar die Kühe machen beim Festival mit, wenn auch nicht ganz freiwillig 🙂

PLANT EURE REISE

Was ist das Holi Festival?

Wie die meisten indischen Festivals hat auch Holi einen religiösen Hintergrund. Das Holi Festival findet seinen Ursprung in der Hindu-Sage von Prahlad und Holika. Prahlad wurde als Sohn des Dämon Hiranyakashyap geboren, entwickelte sich aber zu einem überzeugten Anhänger des Gottes Naarayana. Seinem Vater war dies ein Dorn im Auge und so schickte er seine Schwester Holika, um Prahlad zu töten. Holika verfügt über einen Sari, der sie vor Feuer beschützte. So setzte sie sich in gewaltiges Feuer, nachdem ihr Neffe Prahlad auf ihrem Schoß Platz genommen hatte. Ihr Plan schlug fehl, da ihr der Legende nach nicht bewusst war, dass der Sari sie nur beschützen kann, wenn sie allein in Kontakt mit Feuer kam. Um den Sieg von Gut über Böse zu vervollständigen, rettete Lord Shiva Prahlad als Belohnung für seinen Glauben aus den Flammen.

 

PLANT EURE REISE

Wie verläuft das holi Festival?

So beginnt das Festival am Abend vor dem Farbenfest vielerorts mit der Verbrennung eines Scheiterhaufens, um die Niederlage des Bösen zu feiern. Der nächste Tag steht ganz im Zeichen von Farben, Feiern und Freunden. Die Menschen ziehen durch die Stadt und besuchen Freunde und Verwandte. Das wichtigste: Jeder bewirft jeden (wirklich jeden, also auch Fremde) mit bunter Farbe oder Wasserballons gefüllt mit farbigem Wasser! Häufig zu hören ist dabei der Ausruf “Bura na maano, Holi Hai!” (Nimm’s mir nicht übel, es ist Holi!). Überall werden leckere Festtags-Snacks gereicht!

Holi in 2016, Holi in 2017, Holi in 2018 India Someday Gäste nach dem Holi Festival in Udaipur – glücklich aber erschöpft

PLANT EURE REISE

Wann findet Holi statt?

Das Datum, an dem Holi stattfindet, ändert sich jedes Jahr, da es sich (ähnlich wie zum Beispiel Ostern) am Mondkalendar orientiert. Es findet jedes Jahr zum Vollmond des Phalguna Monats des Hindukalenders statt. Dies bedeutet, dass das Holi Festival im Februar oder März stattfinden kann.

Das sind die Holi Daten für die nächsten Jahre (das Farbfest ist an Tag 2):

Holi 2019: 20.-21. März

Holi 2020: 09.-10. März

Holi 2021: 28.-29. März

Der März bietet in Indien noch super Reisewetter für eure Indienreise. So lässt sich Holi als Highlight leicht in euren Indienurlaub integrieren! Tretet einfach hier mit uns in Kontakt, wenn ihr gerne eine Indienreise planen wollt.

Indienurlaub: Holi in Indien feiern Holi Fest Indien Einer der besten Orte um Holi zu feiern: Pushkar in Rajasthan © Jose Pereira (flickr)

PLANT EURE REISE

Wo feiert ihr Holi in Indien am besten?

Holi wird zwar fast ūberall in Indien gefeiert, am farbenfrohsten und ausgelassensten ist es jedoch in Nordindien. Im Süden konzentrieren sich die Festlichkeiten eher auf die Tempel, während sich im Norden vieles auf den Straßen abspielt. Unserer Erfahrung nach sind folgenden Orte für Holi besonders empfehlenswert: Varanasi in Uttar Pradesh sowie Pushkar und Udaipur in Rajasthan. In diesen heiligen Städten herrscht an Holi einfach eine ganz besondere Atmosphäre! Aber auch in anderen Orten wie: Jaipur und Jodhpur in Rajasthan, Mumbai und Delhi ist viel geboten.

Hier findet ihr ein paar Routenvorschläge für Rajasthan und Tour-Ideen für ganz Indien als Inspiration.

PLANT EURE REISE

Was Sollten Wir während Holi in Indien beachten?

Farben, Farben überall! Credit: rudresh_calls

Wie überall, wo größere Menschenmengen zusammenkommen, solltet ihr etwas vorsichtig sein. Āhnlich wie beim Kölner Karneval übertreiben es einige mit dem Alkohol bzw. dem Bhang Lassi (Hanf Lassi), der überall legal angeboten und getrunken werden darf. Am besten (besonders als Frau!) seid ihr also in einer Gruppe aufgehoben. Verschafft euch zuerst ein Bild der Lage, bevor ihr euch mitten ins Gedrāngel stūrzt.

Fast alle Hostels, Hotels und Homestays bieten auch eigene Parties an, was oftmals die sicherste Option ist. Für einen kleinen Aufpreis bekommt ihr Farben und Wasser sowie Snacks und Getränke zur Verfügung gestellt. So wisst ihr, mit wem ihr feiert und dass die Produkte alle sicher sind.

Die Farben machen den besonderen Reiz des Holi Festivals aus, aber sie haben auch ihre Schattenseiten. In der Regel lassen sie sich nicht  auswaschen. Tragt also alte Kleidung, die schmutzig werden kann. Wir raten euch von dem Kauf von chemischen Farben ab. Deckt euch lieber mit Farbpulvern ein, die auf natürlichen Farbpigmenten basieren (Henna, Kurkuma, etc.). Leider werden nicht alle Besucher so umsichtig sein. Versucht so wenig wie möglich ins Auge zu bekommen. Wir raten Gästen mit Asthma ebenfalls vorsichtig zu sein.

Wenn euer Haar gebleicht und blondiert ist, müsst ihr auch sehr vorsichtig sein, denn egal ob natürliche Farben oder nicht, auf gebleichtem Haar gehen Farben oft wochenlang nicht raus. Unser Tipp: Haare mit Kokosnussöl einölen und ein Tuch aufsetzen. Auch die Haut solltet ihr einölen, vor allem wenn ihr an einem Ort feiert, wo keiner natürliche Farben nutzen wird.

Seid auch mit dem Bhang vorsichtig. Viele werden euch sagen, dass es vollkommen harmlos ist. In geringer Mengen ist es das auch, aber an Holi wird es oft Massen konsumiert. Seid also vorsichtig und trinkt nichts von Fremden!

PLANT EURE REISE

Wie können Wir eine Reise nach Indien während des Holi Festivals planen?

Backpacking Indien Für Touristen ist Holi sicherlich ein unvergessliches Erlebnis

Dabei hilft euch India Someday gerne! Wir unterstūtzen euch bei der Erstellung der Route, sodass ihr Holi am richtigen Ort feiern könnt. Außerdem wissen wir genau, welche Unterkünfte die besten Parties feiern. Egal ob ihr eher low-key in einem Hotel oder ganz verrückt in einem Backpackers Hostel feiern möchtet, wir wissen ganz genau, wo es für euch am Besten ist. Und wenn ihr gar keine Lust auf Holi habt, dann ist das natūrlich auch kein Problem!

Nachdem ihr unser 3-Minuten-Formular ausgefüllt habt, melden wir uns ganz unverbindlich bei euch, beraten und setzen eure Traumreise kompetent und kostengünstig um. Wir freuen uns darauf ,von euch zu hören!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 responses to “Tipps für das Holi Festival: So feiert ihr Holi in Indien am besten!
  1. Hallo Lukas, könntest du uns einen Tipp für 12./13.3. geben: wir reisen zu zweit (Mann und Frau, mitte 30) nach Indien und könnten Holi in Jaipur erleben, weil wir von Delhi nach Agra reisen. Könntest du uns so eine Rooftop Party empfehlen, von wo man auch das Treiben unten miterlebt, da es, wie erwähnt für eine Frau gefährlich werden könnte.

    1. Hallo Elena,

      vielen Dank für deinen Kommentar und deine Email. Wir melden uns bei dir per Mail um alles weitere zu besprechen.

      Gruß
      Lukas

  2. Hi Lukas, mein Freund und ich (beide 30) gehen Ende diesen Jahres auf Weltreise und einer unserer größten Wünsche ist, das traditionelle Holi Festival mitzuerleben. Hast du hier einige Anregungen für uns? Einiges kann man ja schon deinem Beitrag entnehmen. Vielleicht in welcher Stadt es am schönsten ist? Und müsste ich mich wirklich so isolieren von dem Fest auf den Straßen als Frau? So hat man ja dann kaum eine richtige Chance das Treiben richtig mitzuerleben oder? Vielleicht hast du ja auch noch weitere gute Tipps wie man sich auf dieses Event vorbereiten kann. Ganz lieben Dank 🙂

    1. Hallo Nicole. Danke für dein Kommentar. Leider ist es als Frau nicht so einfach das Holi Festival zu feiern. Die größten und spektakulärsten Festivitäten werden auch oft von betrunkenen Männern besucht, die Frauen oft belästigen. Natürlich ist das nicht immer so, aber doch leider sehr oft. Es wäre also ein Risiko.

      An sich kann man es am besten in Rajasthan feiern, denn in Südindien wird es nicht gefeiert. Pushkar und Mathura sind spirituelle Orte, wo es groß gefeiert wird, aber eben auch oft die oben genannten Belästigungen stattfinden. Daher lieber in einen kleinen Ort oder in einem Homestay feiern, das wäre sicherer.

      Wenn ihr Unterstützung bei der Reiseplanung und Umsetzung in Indien braucht, können wir euch gerne helfen: https://indiasomeday.com/de/planen-sie-ihre-reise/

      Liebe Grüße,
      euer India Someday Team

Ein bisschen über uns

Wir bei India Someday lieben es Menschen für das Reiseland Indien zu begeistern. Unser Deutsch-Indisches Team hat den Subkontinent bereits mehrmals von Norden nach Süden und Westen nach Osten bereist und teilt mit Leidenschaft Tips und Erfahrungen. Wir helfen bei der Auswahl der Reiseziele, Route und Reisezeit und können somit hoffentlich auch euren Traum von &#......

LEST MEHR ÜBER UNS