Indien oder Thailand? Backpacking mir kleinem Budget

Ihr plant eine Reise als Backpacker nach Asien, aber ihr könnt euch einfach nicht entscheiden: Indien oder Thailand? Keine Sorge, wir haben in diesem Artikel zusammengefasst, was ihr wissen müsst, um in Thailand oder Indien backpacking zu gehen!

Beide Länder halten unzählige tolle Erfahrungen, köstliches Essen, wunderbares Wetter und Treffen mit spannenden Leuten für euch bereit. Ob Indien oder Thailand – eure Urlaubsfotos werden in jedem Fall ein Hingucker! Und das beste ist, beide Länder sind gut geeignet für Reisende mit einem kleinen Budget.

Für detaillierte Infos zum Indien Backpacking, schaut euch hier unsere Tipps und Tricks an! 

indien oder thailand Egal, ob ihr euch für Indien oder Thailand entscheidet – ihr werdet eine unvergessliche Reise erleben!

Strand in Indien oder Thailand?

Aufregende Strandparties findet ihr sowohl in Thailand als auch in Indien. In Indien variieren die Strände sehr, was euch immer wieder neue Erfahrungen bescheren wird – von den Partystränden in Goa, den abgelegenen Stränden der Fischer in Karnataka, den Surfparadisen in Kerala oder den mit Tempeln gespickten Strände Tamil Nadus und Orissas wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Ihr seht, die Auswahl ist riesig. Was ihr allerdings wissen solltet ist, dass es an Stränden in Indien ziemlich konservativ zugehen kann, besonders wenn dort Tempel zu finden sind. Goa und Gokarna bilden dabei eine Ausnahme und ihr könnt euch hier unbesorgt im Bikini sonnen!

Wenn ihr noch nie über Surfen in Indien nachgedacht habt, aber euch dieses Abenteuer reizt, dann schaut doch mal in unseren Artikel über die besten Spots zum Surfen in Indien rein.

Thailands Strände sind extrem idyllisch mit einer Farbpalette aus dem schönsten Meeresblau und dem bestechenden Weiß des Sandes. Auf den thailändischen Inseln sind die Strände am allerschönsten. Im Vergleich zu Indien sind die Strände hier deutlich sauberer und die Parties um einiges liberaler, da ihr hier auf mehr westliche Reisende treffen werdet.

Surfen in Indien Surfen in Indien gehört noch zu den Geheimtipps (Credit: Lacie Slezak – unsplash)

Berge, Wälder und Nationalparks

Die thailändischen tropischen Wälder wimmeln nur so vor beeindruckender Flora und Fauna. Hier könnt ihr die Schönheit des Dschungels in seiner Gänze genießen, da die Infrastruktur für Touristen bestens ausgebaut ist.

Indiens Wälder stehen denen Thailands um nichts nach mit einer Vielfalt von immergrünen bis tropischen Wäldern. So könnt ihr die Naturwunder von Regionen wie Coorg oder den Andamanen das ganze Jahr über bestaunen. Wenn ihr Glück habt, werdet ihr auf einer Safari sogar einen Tiger erspähen können. 

Schaut euch hier die besten Nationalparks Indiens an, um Tiger zu sichten!

Wenn ihr von Bergen begeistert seid, dann findet ihr in Indien oder Thailand wunderschöne Hill-Stations, wo ihr der Hektik großer Städte entkommen und eins mit der Natur werden könnt. Mit dem Himalaya hat Indien Thailand allerdings einiges voraus – für Wanderungen über den Dächern der Welt solltet ihr euch also fürs Indien Backpacking entscheiden.

Nordostindien, Indien oder Thailand Die lebenden Brücken aus Wurzeln in den Wälder von Meghalaya im Nordosten von Indien bieten einen beeindruckenden Anblick

Was ihr für euer Geld bekommt

Indien ist bei Weitem günstiger als Thailand, ausgenommen der Alkohol! Je nachdem wie ihr euch eure Reise vorstellt, könnte dieser Fakt eure Entscheidung beeinflussen. Aktivitäten, Verpflegung, Transport und Unterkünfte sind in Indien günstiger – ideal also für ein kleines Budget. Um euch eine Vorstellung von den Preisen zu geben: Hostels in Indien kosten zwischen EUR 4-6/ CHF 5-7 pro Nacht für ein Zimmer. Hostels in Thailand – vor allem in den Städten wie Phuket oder Bangkok – werden wesentlich teurer sein.

Das Essen an Straßenständen in Thailand ist unglaublich gut – auch wenn oft vegetarische Optionen fehlen. In Indien werdet ihr eine riesige Auswahl an vegetarischen Gerichten und Snacks finden.

In Thailand ist die touristische Infrastruktur extrem gut entwickelt, wodurch Luxushotels oft relativ moderate Preise anbieten können. In Indien dagegen etabliert sich der Luxus-Sektor noch und daher sind die Preise hier hoch im Vergleich zu Thailand.

Einen Artikel über die coolsten Hostels in Indien findet ihr hier

Jungle Hostel, Reisekosten Selbst für Reisende mit geringem Budget hält Indien tolle Unterkünfte bereit – wie das idyllische Jungle Hostel

Andere Reisende

Indien ist nicht im Ansatz so touristisch wie Thailand, besonders wenn ihr euch abseits der ausgetretenen Pfade bewegt. Je nach Jahreszeit ist Thailand voll mit Reisenden und es kann schwierig sein, einen Ort zu finden, der noch nicht von der unbändigen Tourismusindustrie vereinnahmt wurde. Das Gute daran ist natürlich der hervorragende Service und hohe Sicherheits- und Qualitätsstandards in allen Hotels – egal wie klein sie auch sein mögen.

Die Schönheit der weniger bereisten Ziele in Indien ist unschlagbar. Wenn ihr im Nordosten des Landes oder im Süden Tamil Nadus unterwegs seid, kann es vorkommen, dass ihr tagelang nicht einen anderen Reisenden trefft. Wenn ihr nun Bedenken habt, dass dadurch Unterkünfte und Transport von schlechterer Qualität sein werden, keine Sorge – dafür sind wir ja da!

Schreibt uns einfach mit Fragen und Vorstellungen zu eurer Reise!

Tanjore, Tamil Nadu, Indien Backpacking Ohne zu viele andere Reisende habt ihr die Möglichkeit einen authentischen Einblick in die Kultur des Landes zu bekommen – wie hier im Süden Tamil Nadus (Credit: Veera Jayanth – Unsplash)

Unterwegs in Indien oder Thailand

Im direkten Vergleich ist es einfacher in Thailand unabhängig unterwegs zu sein. Und auch hinsichtlich der Sicherheit liegt Thailand vor Indien. Daher könnt ihr als Backpacker in Thailand entspannter reisen und eure Pläne je nach Belieben ändern.

Beim Indien Backpacking dagegen ist ein wenig mehr Vorausplanung nötig, dafür werdet ihr aber mit den absolut besten Erlebnissen in Zügen und Bussen belohnt. Über die Buchung von Tickets braucht ihr euch keine Sorgen machen, wir sind eure persönlichen Reiseexperten. Schreibt uns also einfach!

Zugfahren indien Ihr werdet szenische Ausblicke wie hier in Indien auf dem Weg von Mumbai nach Kerala genießen können!

Indien oder Thailand?

Beide Länder haben ihre Vorzüge und Unannehmlichkeiten. Wir hoffen, wir konnten euch mit diesem Artikel einen guten Überblick über das Reisen als Backpacker in beiden Ländern geben. Die Entscheidung liegt nun bei euch!

Für diejenigen, die mit dem Gedanken einer Reise nach Indien spielen, aber noch weitere Fragen oder Bedenken haben, schreibt uns hier!

Und die anderen, die nach diesem Artikel von Thailand begeistert sind, können uns gerne auf unserer Schwester-Webseite AsiaSomeday.com kontaktieren! 

Wir bei India Someday lieben es Menschen für das Reiseland Indien zu begeistern. Unser Deutsch-Indisches Team hat den Subkontinent bereits mehrmals von Norden nach Süden und Westen nach Osten bereist und teilt mit Leidenschaft Tips und Erfahrungen. Wir helfen bei der Auswahl der Reiseziele, Route und Reisezeit und können somit hoffentlich auch euren Traum von ‘India Someday’ zur Wirklichkeit machen. Viel Spaß beim Stöbern!