Goa Indien: Das vielseitige Urlaubsziel in Indien

Goa Indien: Endlose Palmenstrände und tiefblaues Wasser – genau daran denkt ihr sicher, wenn ihr “Goa” hört. Und das zu Recht! Nirgendwo anders auf dem indischen Festland könnt ihr so wunderbar Strandurlaub machen wie hier! Aber Goa hat noch viel mehr zu bieten! Eine tobende Partyszene, eine lässige Backpacker Kultur, unzählige aufregende Aktivitäten und echtes indisches Leben! An kaum einen anderen Ort in Indien, sind die Möglichkeiten für eure persönlichen Urlaubsvorlieben so unbegrenzt. India Someday zeigt euch hier, was euch in Goa alles erwartet.

Goa Indien, Goa, beach, india, backpacking in india, Goa ist der kleinste Staat Indiens und dennoch gibt es unzählige Dinge zu tun.

Wollt ihr von Mumbai über Goa Richtung Kerala reisen? Hier beschreiben wir wie. 

Entspannung unter Palmen in Goa Indien

Ein Indienurlaub ist meist vollgepackt mit neuen Eindrücken: bunte Farben, riesige Menschenmassen, unbekannte Gerüche und Traditionen. Da ist Goa der perfekte Ausgleich, damit eure Indienreise nicht nur eindrucksvoll, sondern auch entspannend ist! India Someday empfiehlt einen Goa Besuch besonders am Ende eurer Reise. So kehrt ihr ausgeglichen nach Hause zurück und habt genug Zeit, all die bunten Eindrücke eurer Reise zu verarbeiten.

Goa Indien, Goa_Reiseziele Indien In Goa Indien ticken die Uhren anders. Hier geht es ruhig und gelassen zu.

Eine zauberhafte Landschaft

Goa Indien ist landschaftlich absolut atemberaubend! Es gibt unzählige weiße Sandstrände, das Meer hat Badewasser-Temperatur, die Palmenwälder erstrahlen in saftigem Grün und die Reisfelder ziehen sich schier endlos hin. Während viele Strände touristisch schon erkundet sind, gibt es immer noch so manchen Strand Geheimtip, der nur von den Einheimischen genutzt wird. Mietet euch am besten ein Moped und fahrt hinaus in die Weite, um diese Strände zu  finden. So könnt ihr am flexibelsten und günstigsten die Landschaft genießen. Ein Moped wird euch saison-abhängig INR 300-600 pro Tag kosten. 

Goa Indien Die Landschaft von Goa Indien ist besonders zur Regenzeit atemberaubend grün

Die perfekten Unterkünfte

Über die Jahre sind in Goa viele wundervolle Resorts in unmittelbarer Strandnähe entstanden. Wenn ihr das passende Reisebudget habt, könnt ihr hier absoluten Genuss und Komfort genießen! Aber auch, wenn ihr lieber weniger Geld ausgeben möchtet, müsst ihr auf Entspannung und Komfort nicht verzichten. Goa bietet unzählige preisgünstige Hostels und Homestays in atemberaubender Lage. Egal ob Backpacker Hostels oder authentische Homestays, Goa has it all!

Goa Indien In Goa gibt es einige Unterkünfte, die direkt am Strand gelegen sind.

Nord- oder Südgoa?

Goa ist garnicht so klein, wie mancher Urlauber erwartet. 101 km Küstenlinie erwarten euch, genauso wie ein riesiges grünes Hinterland. Daher steht ihr wahrscheinlich bei der Planung vor der unausweichlichen Frage: Nord- oder Südgoa? Der Norden ist für eine reiche Partyszene bekannt, während Südgoa eher mit entspannten schönen Stränden lockt. Das bedeutet aber nicht, dass man im Norden keine schönen Strände und im Süden keine Parties findet! Allerdings ist der Norden einfach dichter besiedelt und man kann an einem Abend locker von dem netten Strand in Small Vagator zu einem tollen Italienischen Restaurant in Assagao (Ciao Bella) und zu einer tollen Bar in Anjuna (Shiva Valley, Curlies) wechseln, ohne müde zu werden. Wer sich allerdings eher nach Entspannung, Ruhe und keinen langen Party-Nächten sehnt, sollte in Agonda, Palolem oder Patnem aufschlagen.

goa indien In Goa ist für jeden etwas dabei

Ideal für ausländische Touristen

Goa gehört zu den beliebtesten Reisezielen für Touristen aus dem Ausland. Denn die Einheimischen sind an Ausländer gewöhnt, weshalb ihr selten angeschaut oder belästigt werdet. An den meisten Stränden könnt ihr unbesorgt im Bikini baden und kürzere Kleidung tragen – ganz im Gegenteil zu den Küstengebieten im Rest Indiens. Die Unterkünfte und Restaurants sind in der Regel an westliche Standards angepasst. Und auch Alkohol ist, anders als in vielen Orten in Indien, frei verfügbar und günstig.

Indische Gelassenheit

Obwohl Goa Indien zu den touristischen Hochburgen des Landes gehört, gibt es nach wie vor viele naturbelassende Strände, Landschaftsstriche und Orte, an denen ihr in das lokale indische Leben eintauchen könnt. Goa ist deshalb der ideale Mix zwischen Komfort für Ausländer und indischer Authentizität.

Unternehmt einen Ausflug in die kleineren Dörfer, die überall in Goa verstreut liegen und beobachtet das bunte Treiben. Es gibt viele lokale Cafés, in denen ihr kleinere Mahlzeiten oder ein Glas Chai zu euch nehmen könnt. Oder ihr schlendert über die so typischen Obst- und Gemüsemärkte. Diese sind auch der perfekte Ort, um mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen.

Goa Indien Einheimische Frauen am Strand in Goa

Backpacker und Hippie Kultur  

In den 60er Jahren wurde Goa weltweit als Hippie-Paradies bekannt. Menschen aus der ganzen Welt strömten hierher, um ihre Lebensphilosophie auszuleben. Inzwischen ist die Hippie-Kultur zwar nicht mehr so ausschweifend wie früher, aber vielerorts macht sich der damalige Einfluss bis heute bemerkbar. So leben die Menschen in Goa nach wie vor entspannt in den Tag hinein und alternative Geschäfte reihen sich an Reggae-Musik spielende Cafés.

Das und die billigen Preise ziehen heute besonders Backpacker an. Goa Indien ist also das perfekte Reiseziel, um neue Leute kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen. Die perfekte Gelegenheit dazu sind zum Beispiel die Lagerfeuer und Trink- oder Spieleabende, die Hostels gerne organisieren. Aber auch in den Cafés oder direkt am Strand finden sich immer Reisende, die gerne ihre Indiengeschichten teilen. Währenddessen könnt ihr den Tag wunderbar ausklingen lassen. Ein weiterer Vorteil von Goa Indien ist, der Alkohol. Denn nirgendwo sonst im Land gibt es diesen so billig zu kaufen.

Goa Indien In Goa Indien reihen sich Hippie Cafés aneinander – viele davon liegen direkt am Strand

Ihr habt Interesse an Goa und der einzigartigen Kultur dort gewonnen? Wollt ihr endlich mal richtig entspannen? Meldet euch bei uns und wir helfen euch eure Reise nach Indien zu planen. 

Wir bei India Someday lieben es Menschen für das Reiseland Indien zu begeistern. Unser Deutsch-Indisches Team hat den Subkontinent bereits mehrmals von Norden nach Süden und Westen nach Osten bereist und teilt mit Leidenschaft Tips und Erfahrungen. Wir helfen bei der Auswahl der Reiseziele, Route und Reisezeit und können somit hoffentlich auch euren Traum von ‘India Someday’ zur Wirklichkeit machen. Viel Spaß beim Stöbern!