Du bist nicht Allein: 8 Tipps, Wie du auf Reisen mit Fremden in Kontakt kommst

Oft hört es sich oft erschreckender an alleine zu reisen, als es tatsächlich ist.  Doch auch Reisende, welche selbstbewusst sind und gerne alleine reisen sehnen sich manchmal nach etwas Gesellschaft. Darum haben wir für die Alleinreisenden unter euch diesen Artikel zusammengestellt, in dem wir euch Tipps geben, wie ihr auf Reisen am besten andere Reisende kennenlernt! Und wer weiss, vielleicht entstehen daraus ja Freundschaften fürs Leben oder sogar mehr!

Backpacking Indien Teile deine Reiseerlebnisse mit Fremden!

PLANT EURE REISE

1. Hotels, Hotels, Hotels!

Auch wenn dies kein neuer Tipp und für viele Reisende bereits klar ist, gehört dies in diesen Artikel einfach hinzu. In Hotels lernst du am einfachsten und auch mit Abstand am meisten andere Reisende kennen. Da die meisten Personen, welche in Hostels übernachten eher offen und unkompliziert eingestellt sind, ist das kennenlernen hier auch meistens sehr unkompliziert. Zudem findest du in Hostels auch andere Alleinreisende, welche das gleiche Schicksal teilen! Die meisten Hostels organisieren zudem viele Events, wie zum Beispiel eine Bartour, welcher du dich anschliessen kannst. Das Beste an Hostels ist zudem, dass immer neue Reisende kommen und gehen, du kannst also in kurzer Zeit viele Leute kennenlernen und wenn du dich mit jemanden nicht verstehst, dann macht dir keine Sorgen, ihr seid nicht ewig zusammen in einem Doorm 😉

Hier haben wir einen Blog über Hostels in Indien!

Backpacking Indien Backpacking Indien hat viele großartige Hostels zu bieten – wie hier in Pushkar.

PLANT EURE REISE

2. Mache den ersten Schritt

Auch wenn es am Anfang viel Überwindung kostet, solltest du wenn du alleine reist den ersten Schritt machen, um jemanden anzusprechen. Leider kannst du nicht erwarten, dass dich eine Reisegruppe, ein Pärchen oder wildfremde Personen ansprechen und auf einen Kaffee einladen. hier muss die Initiative von dir ausgehen. Frag nach Reisetipps, sprech sie auf das Buch an, welches sie gerade lesen oder frag, was sie gerade essen oder trinken und ob sie es empfehlen können. Falls du mal eine negative Antwort bekommst, dann lass dich davon nicht abschrecken, Schwamm drüber und weiter geht´s. Das Beste daran ist zudem, dass dein Selbstbewusstsein dadurch steigt, zurück in der Heimat wird dir alles wie ein Kinderspiel vorkommen.

Adrianas trip to South India, Temple train south india, temples in south india Denkt daran, Essen und Trinken verbindet 🙂

PLANT EURE REISE

3. Workshops und Ausflüge

Auch hier hilft es, deinem Glück etwas nachzuhelfen. Besuche Kurse und Workshops, dort wirst du ebenfalls Reisende oder sogar Einheimische treffen. Yogakurse, eine Wanderung, ein Kochkurs, Rafting- an Angeboten fehlt es meistens nicht. Dadurch lernst du andere Personen kennen und erweiterst zudem deinen Horizont und bist danach zusätzlich um eine Erfahrung reicher.

Sallys trip to South India Ein Ausflug kann dich mit anderen Reisenden zusammen bringen!

PLANT EURE REISE

4. übernachte bei Einheimischen

Auch wenn Hostels toll und voller Akitivitäten sind hat man manchmal etwas die Nase voll davon. Am besten übernachtest du auf deiner Reise auch hin und wieder in einem Homestay. Dabei übernachtest du bei Einheimischen in ihrem zuhause. Homestays sind perfekt für Menschen, welche alleine reisen. Du hast Gesellschaft, sei es zum Essen oder zu einer Tasse Tee und das Beste: du bekommst lokale Tipps von Einheimischen. Meistens wissen die Einheimischen sehr viel über die Gegend und können dir Sachen empfehlen, welche abseits der üblichen Touristenströme liegen. Perfekt also, um Indien von seiner authentischten Seite kennenzulernen.

alleine reisen Treffe die lokale Bevölkerung auf deinen Reisen.

PLANT EURE REISE

5. Reise während Festivals

Nebst dem Besuch von Workshops und Ausflüge unternehmen eignen sich auch Festivals perfekt, um andere Reisene kennen zu lernen! Während großen Festivals wie Holi oder Diwali ist viel los und ihr werdet kein Problem haben, andere Reisende zu finden, welchen du dich anschliessen kannst. Zudem ist während Festivals die Stimmung locker und die meisten Leute entspannter, offener und interessierter gegenüber Fremden. Halte dich aber an ein paar Sicherheitsregeln, so behalte immer deinen Drink im Auge, nimm keine Drogen und konsumiere nicht zu übermütig Alkohol. Hier haben wir zudem für dich noch 10 Tipps für alleinreisende Frauen zusammengestellt.

Holi festival, alleine reisen Feiere Holi, eines der schönsten Festivals Indiens!

PLANT EURE REISE

6. Soziale Netzwerke

Wir leben in einer vernetzten Welt, in der Internet und natürlich auch die sozialen Medien eine große Rolle spielen. Macht dir das unbedingt zunutze! Heutzutage gibt es auch viele Netzwerke, welche sich darauf spezialisiert haben, Reisende zu verbinden oder Reisenden einen Mehrwert zu bieten. So kennst du sicher Plattformen wie  Couchsurfing oder joinmytrip, welche Reisende und Locals miteinander verbindet.

alleine reisen Vernetzt bleiben-besonders beim reisen!

PLANT EURE REISE

7. Bleib Flexibel

Plant nicht von Anfang an deine ganze Reise, vor allem wenn du länger reist. So kannst du flexibel bleiben und deine Reise am besten geniessen. Dir gefällt ein Hostel, die Gegend und du hast hammer Leute getroffen? Super, dann verlängere deinen Aufenthalt dort und erkunde die Gegend mit deinen neuen Freunden. Du fühlst dich unwohl, in deiner Unterkunft ist absolute tote Hose und zu sehen gibt es auch weniger als erwaret? Dann pack deinen Rucksack und weiter geht´s. Wenn du mit uns buchst werden wir immer die ersten Wochen für dich planen und sobald du dich anklimatisiert hast und angekommen bsit reist du flexibel weiter. Zudem kannst du dadurch auch Geld sparen, wenn du mit deinen neuen Bekanntschaften die Kosten für Transport etc. teilen kannst.

alleine reisen Bleibt flexibel und holt somit das Beste aus eurer Reise heraus.

PLANT EURE REISE

8. allein heißt nicht einsam

Einer der wichtigsten Punkte zum Abschluss. Denk daran, du bist nicht die erste und auch nicht die einzige Person, die alleine reist. Anderen geht es genauso! Hab darum keine Angst andere Leute anzusprechen, lass dich von Rückschlägen nicht verunsichern und geniesst es auch, alleine zu reisen. Du siehst das Paar in deinem Hostel schon wieder streiten? Solche Probleme hast du nicht 😉 Denk auch daran, wieviele Freundschaften du schliessen kannst, welche Erfahungen du machen wirst und wie dich das Reisen verändert wird. Alleine zu reisen stärkt, macht ungeheim selbtbewusst und reifer! Und wenn dich trotzdem einmal das Heimweh packt, dann sind deine Liebsten auch nur einen Telefonanruf entfernt!

alleine reisen taj mahal Das berühmte Taj Mahal in Agra, Indien.

Wir von India Someday helfen euch gerne bei der Reiseplanung allein in Indien behilflich sein. Wir haben viele Hostels im Repertoire, wo es einfach ist, andere Reisende kennenzulernen. Plane deine Reise jetzt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ein bisschen über uns

Wir bei India Someday lieben es Menschen für das Reiseland Indien zu begeistern. Unser Deutsch-Indisches Team hat den Subkontinent bereits mehrmals von Norden nach Süden und Westen nach Osten bereist und teilt mit Leidenschaft Tips und Erfahrungen. Wir helfen bei der Auswahl der Reiseziele, Route und Reisezeit und können somit hoffentlich auch euren Traum von &#......

LEST MEHR ÜBER UNS