Ein weiteres Abenteuer: Klettern in Indien

Klettern und Bouldern geben einen berauschenden Adrenalinkick mitten in der Natur. Und Indien hat eine so große Vielfalt an Natur, dass es nahe liegt, dass Klettern in Indien eine besondere Erfahrung für euch sein wird. Auch wenn Klettern noch nicht als Sport in Indien etabliert ist, ist für jedes Level von Amateur bis Pro etwas dabei. In diesem Artikel haben wir allgemeine Informationen und die besten Orte zum Klettern in Indien zusammengestellt, an denen ihr euch austoben könnt. 

klettern in indien, rishikesh Steile Felswände wie hier in Rishikesh oder leichtere kleine Felsen laden in Indien zum Klettern ein (Credit: Real Happiness – Flickr)

 

PLANT EURE REISE

Was macht Klettern eigentlich aus? 

Beim Klettern, genau wie beim Bergsteigen, geht es darum, sich mit den Kräften der Natur zu messen. Der Unterschied zum Bergsteigen ist allerdings, dass ihr fürs Klettern nicht auf hohe Gebirge steigen und euch mit Schnee, Kälte und Höhenkrankheit herumschlagen müsst. Beim Klettern und auch beim Bouldern seid ihr auf eure Hände und Füße angewiesen. Das Gefühl, einen Felsen aus eigener Kraft erklommen zu haben, ist unbeschreiblich und schnell werdet ihr mehr wollen. Zum Glück hat Indien eine Menge zu bieten. 

Klettern in Hampi Die eigenen Kräfte mit denen der Natur zu messen, das ist es was Klettern ausmacht

 

PLANT EURE REISE

Wer kann klettern in Indien? 

Ihr müsst keine Experten sein, um Klettern in Indien zu gehen. Wenn ihr Lust habt und euch fit genug fühlt, dann probiert es aus. Auch wenn ihr nur besser werden könnt, indem ihr alleine übt, braucht ihr zumindest für die Anfänge einen ausgebildeten Trainer, der euch wichtige Tipps und Verhaltensregeln mit auf den Weg gibt. Und natürlich müsst ihr euch angemessen sichern. 

hampi klettern, klettern in indien Es macht besonders Spaß, wenn ihr eure Freude übers Klettern mit anderen teilt – hier vor der Kulisse eines Tempels in Hampi (Credit: Matthew Sumpter – Flickr)

Wenn ihr nicht nur klettern, sondern auch Wanderungen in Indien unternehmen wollt, schaut euch an, wo man in Indien am besten Wandern kann. 

PLANT EURE REISE

Die besten Orte zum Klettern in Indien

Parvati Valley, Himachal Pradesh

Ein beliebter Ort ist das Parvati Valley, das ganz im Norden von Indien im Bundesstaat Himachal Pradesh liegt. Dort treffen die Flüsse Parvati und Beas aufeinander. Abgesehen von indischen Touristen, welche die Schönheit der grünen Wiesen und felsigen Umgebung bestaunen, kommen nicht viele Menschen zum Klettern hierher. Was das Klettern aber noch aufregender macht, ist der Rudra-Nag Wasserfall. Wenn ihr dann genug vom Klettern habt, lohnt es sich, die Region auch in kleinen Wanderungen erkunden. Die beste Zeit für das Parvati Valley ist Frühling und Sommer (von März – Juni), bevor der Regen kommt. 

himachal pradesh, wandern, klettern Die Landschaft des Tals ist vielfältig auch für Wanderungen geeignet (Credit: Chaitanya Gupta – Flickr)

 

Shey Rock, Kashmir

In Kashmir noch weiter nördlich könnt ihr am besten am Shey Rock klettern. Diese ist von Leh aus gut zu erreichen. Mit 20 ausgewiesenen Kletterrouten habt ihr hier die Chance, euch ganz und gar zu verausgaben, ob auf Routen mit hohem oder niedrigem Schwierigkeitsgrad. Ihr solltet zwischen Mai und September kommen, da diese Region größtenteils vom Regen verschont wird. 

klettern in ladakh, shey rock Kleine Gebetsstätten zwischen schroffen Felsen machen das Klettern noch aufregender (Credit: hceebee – Flickr)

Hampi, Karnataka

Hampi trägt den inoffiziellen Titel der Kletterhauptstadt Indiens. Diese Paradies war lange nur als Ort mit reicher Kultur und Geschichte bekannt, umgeben von einer unwirklichen Landschaft aus freistehenden Felsen. In dieser Umgebung gibt es für begeisterte Kletterer kein Halten. Wenn ihr Anfänger seid, findet ihr hier außerdem erfahrene Trainer, die euch den Einstieg erleichtern. Klettern im Schatten jahrtausende alter Tempel und Paläste und danach ein Mangolassi auf den Dächern der Hippie-Enklave von Hampi. Ihr solltet im Winter (Oktober – Februar) hierher kommen, dann ist das Wetter angenehm und nicht zu heiß, um sich körperlich zu betätigen.  

Klettern in Hampi Die vielen verstreuten Felsen machen Hampi zu einem Paradies zum Klettern

 

Badami, Karnataka

Ein weiteres Juwel Karnatakas ist Badami, eine kleine Stadt, die in der Kletterszene ganz groß ist. Nicht umsonst! Die roten Sandsteinfelsen bieten eine große Vielfalt an Routen, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Ihr könntet Tage wenn nicht sogar Wochen hier verbringen, um zu klettern und die kulturellen Stätten zu erkunden. Weil Badami eines der besten Destinationen zum Klettern in Indien ist, findet ihr hier viele Schulen, die euch ans Klettern heranführen. Am Besten kommt ihr nach Badami zwischen November und März, da das Wetter dann besonders angenehm ist. 

Klettern, Badami, Abenteuer Indien Die verwinkelten Wege durch die Felsen machen Lust auf mehr Abenteuer (Credit: Girish Gopi – Flickr)

 

Malshej Ghat, Maharashtra

Malshej Ghat ist am allerschönsten, wenn ihr direkt nach dem Regen hierher kommt, dann blüht und grünt alles und die Luft ist frisch. Wenn euch der Smog in Mumbai zu viel wird, kann das ein ideales Ausflugsziel sein. Hier könnt ihr nicht nur entspannende Wanderungen durch die atemberaubende Landschaft machen, auch fürs Klettern hat diese Region einiges zu bieten, z. B. das Ajoba Hill Fort. Nach dem Regen (ab Mitte September) ist die Landschaft besonders grün, hält sich aber bis ungefähr Februar. 

klettern in maharashtra Die Berge in Malshej Ghat sind ideal um sich beim Klettern auszuprobieren (Credit: Elroy Serrao – Flickr)

 

Wenn es euch in den Fingern kribbelt, selbst das Klettern in Indien zu erleben, dann macht euch auf den Weg! Plant jetzt eure Reise mit uns!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ein bisschen über uns

Wir bei India Someday lieben es Menschen für das Reiseland Indien zu begeistern. Unser Deutsch-Indisches Team hat den Subkontinent bereits mehrmals von Norden nach Süden und Westen nach Osten bereist und teilt mit Leidenschaft Tips und Erfahrungen. Wir helfen bei der Auswahl der Reiseziele, Route und Reisezeit und können somit hoffentlich auch euren Traum von &#......

LEST MEHR ÜBER UNS