Packliste für eure Indien Reise

PLANT EURE REISE

Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Eure Packliste für eine Indienreise hängt von den Reisezielen, Aktivitäten und der Jahreszeit der Reise ab. So braucht ihr zum Beispiel für einen Trekkingtour bessere Schuhe und einen größeren Rucksack als für eine einfache Kulturreise. In diesem Blog haben wir für euch Artikel zusammengestellt, welche auf keiner Reise nach Indien, egal welcher Art, auf eurer Packliste fehlen dürfen!

Indien Reise Packliste Na, alles gepackt für eure Indienreise? Credit: Captain Wentworth

PLANT EURE REISE

Kleidung:

  • 1-2x lange Leinen oder Baumwollhosen
  • 4-6x T-Shirts, Hemden oder Blusen
  • 1x ein leichter und 1x schwerer Pulli/Jacke
  • Unterwäsche
  • 1x Handtuch, leicht und klein zusammenfaltbar
  • Für Frauen: 1x langes Kleid
  • Für Frauen: Tuch für die Schultern
  • Kopfbedeckung und Sonnenbrille
  • Rucksack
  • Bauchtasche mit Geheimfach für Geld
  • Feste bequeme Schuhe (z.B. Sandalen mit Riemchen bei Kulturreisen, diese sollten   allerdings leicht aus- und wieder anzuziehen sein, da ihr u. a. in Tempeln die Schuhe ausziehen müsst) und Flip-Flops für Duschen & Strandbesuche
  • 1 Paar Wollsocken (für Tempelbesuche oder Wanderungen)
  • 1x Plastiktüte für dreckige Wäsche

Tipps für Frauen: In Indien ist knappe und enge Kleidung unüblich, lasst also eure Miniröcke, Tanktops und Hot Pants zuhause. Haltet euch am besten an die Grundregel: Knie, Schultern und Ausschnitt bedecken! Die weite und lange Kleidung schützt euch zusätzlich vor Sonne, Staub und und unangenehmen Blicken.

Indien Reise Packliste Leichte und weite Kleidung machen euch das Reisen in Indien angenehmer!

PLANT EURE REISE

Hygieneartikel:

  • Kleine Reiseapotheke mit Schmerzmitteln, Durchfalltabletten, Mückenspray, Creme oder Gel zur Linderung von Insektenstichen und Elektrolyten
  • Desinfektionstücher oder Spray
  • Taschentücher (auch als Notfall-Klopapier verwendbar)
  • Sonnencreme
  • Deo
  • Seife & Shampoo
  • Zahnbürste & Zahnpasta
  • Einwegrasierer
  • Kamm
  •  Nagelschere (in Indien gibt es meistens nur Nagelknipser)
  • Feuchtigkeitscreme (indische Cremen enthalten oft Bleiche)
PLANT EURE REISE

Weitere Artikel:

  • Reisepass (plus Kopie, welche ihr immer auf euch trägt)
  • Ohropax für erholsame Nächte
  • Buch oder E-Reader für lange Reisestrecken
  • Powerbank für euer Handy
  • Adapter (wenn nötig, z.B. für Dreifachstecker aus der Schweiz)
  • Kopien aller wichtigen Reisedokumente (Pass, Visum, Flugticket, Versicherungspolice, Impfausweis usw.)
  • Wasserflasche (auch wenn das Leitungswasser in Indien nicht trinkbar ist, bieten die meisten Hotels Wasserfilter zum auffüllen an)
  • Kleine Taschenlampe

Book Ein Buch darf auf einer Reise nie fehlen!

PLANT EURE REISE

Artikel für Monsunzeit (Juli bis September)

  • leichte Regenjacke UND Schirm
  • Sandalen aus Gummi oder Plastik mit Schnalle um den Knöchel (KEINE Flip-Flops)
  • Leichte, schnell trocknende Kleidung
  • Regenschutz für Rucksack
  • Wasserfester Zip-Beutel für Wertsachen
  • Moskitoschutz (z.B. Spray)

 

Inde au mois de Juin ? Seid gerüstet für den Monsun in Indien!

PLANT EURE REISE

Was hier zuhause lassen solltet:

  • Zu warme Kleidung
  • Für Frauen: Knappe Kleidung
  • Großer sperriger Koffer
  • High Heels & edle Schuhe
  • Wertvoller, auffälliger Schmuck

indien Reise Indische Kinder lassen sich meistens gerne fotografieren!

PLANT EURE REISE

PLANT EURE REISE

Was auch nicht schaden kann:

  • Impfungen (Für Indien empfehlen sich einige Standard Impfungen, hier  haben wir für euch einen ausführlichen Artikel dazu geschrieben)
  • Neugier & Gelassenheit
  • Fotoapparat für viele Erinnerungen
  • Lust auf indisches Essen
  • Notizbuch mit Stift (Auch als Tagebuch verwendbar)
  • Platz im Gepäck für Souvenirs

Gut zu wissen: In Indien ist es nicht erlaubt, indische Rupien ein- oder auszuführen. Rupien sollten also nicht auf eurer Packliste für eine Indien Reise stehen. Versucht wenn möglich nicht direkt am Flughafen Geld zu wechseln, da die Wechselkurse dort immer am höchsten sind. Am besten hebt ihr direkt am Flughafen etwas Geld ab, damit ihr Bargeld bei euch habt. Auch dazu haben wir einen ausführlicheren Artikel für euch, nämlich hier.

Wir hoffen natürlich, dass wir eure nächste Indienreise mit unserer Packliste so unkompliziert wie möglich gestalten konnten und dass euer Gepäck auf dem Nachhauseweg zusätzlich voll mit Erinnerungen und unvergesslichen Momenten ist.

Na, hat euch nach diesem Artikel auch das Reisefieber gepackt? Dann zögert nicht und bucht eure Reise mit uns!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ein bisschen über uns

Wir bei India Someday lieben es Menschen für das Reiseland Indien zu begeistern. Unser Deutsch-Indisches Team hat den Subkontinent bereits mehrmals von Norden nach Süden und Westen nach Osten bereist und teilt mit Leidenschaft Tips und Erfahrungen. Wir helfen bei der Auswahl der Reiseziele, Route und Reisezeit und können somit hoffentlich auch euren Traum von &#......

LEST MEHR ÜBER UNS